Erziehung

 

Gruppentraining

Du hast in Punkto Leinenführigkeit, Rückruf und Grundkommandos schon fleißig geübt und möchtest nun in der Gruppe trainieren, um die Ablenkung schwieriger zu gestalten? Meine Gruppentrainings sind so gestaltet, dass du in einem sicheren Rahmen diverse Umstände üben kannst wie sie sich auch beim täglichen Spazierengehen mit deinem Hund ergeben. Im Gruppentraining lernen die Hunde, sich trotz Anwesenheit und Ablenkung durch andere Mensch-Hund-Teams, an ihrem Halter zu orientieren. Von Grundkommandos, Rückruf, entspanntes an der Leine gehen oder ein gemeinsames Umwelttraining durch die Münchner Innenstadt - die Themenbereiche der Gruppentrainings sind super vielseitig!

Voraussetzung für die Teilnahme an den Gruppentrainings ist, dass die Hunde sozial verträglich sind oder abgesichert werden z.B. durch einen Maulkorb. 

Zudem ist die Teilnahme nur für Bestandskunden möglich, oder aber für Neukunden die ich vorher in einer Schnupperstunde (einmalig EUR 45,00) kennenlerne, um den individuellen Ausbildungsstand einschätzen zu können.

Gruppentraining: EUR 40,00

Social-Walks

Du hast einen Vierbeiner, dem es an Souveränität fehlt, der schnell mal aus der Haut fährt wenn er einen anderen Hund sieht, oder vielleicht einen sehr unsicheren Hund, der sich beim Anblick anderer Hunde am liebsten zwischen deinen Beinen verkriecht? Die Social-Walks sind keine Spiel-Stunden. Im Gegenteil. Hier sollen die Hunde lernen gelassen und ruhig zu bleiben. So kann ein sehr impulsiver Hund lernen, dass die Anwesenheit eines anderen Hundes prinzipiell keine Erwartung erfüllt und ein unsicherer Hund macht die Erfahrung, dass er in seinem Individualbereich nicht bedrängt wird. Zudem schauen wir uns auch die Körpersprache der Hundehalter an - durch Erfahrungen, Angst, Erwartungen, Unsicherheit oder sogar Abneigung übertragen wir ungewollt Energie, die empfängliche Hunde wie ein Schwamm aufsaugen. Der ein oder andere Aha-Effekt ist garantiert!

Voraussetzung für die Teilnahme an den Gruppentrainings ist, dass die Hunde sozial verträglich sind oder abgesichert werden z.B. durch einen Maulkorb. 

Zudem ist die Teilnahme nur für Bestandskunden möglich, oder aber für Neukunden die ich vorher in einer Schnupperstunde (einmalig EUR 45,00) kennenlerne, um den individuellen Ausbildungsstand einschätzen zu können.

Social-Walk: EUR 40,00

Welpenschule

In diesem Kurs soll der Grundstock dafür gelegt werden, dass dein Hund ein angenehmer Begleiter wird, der im Restaurant, am Stachus und auf der Hundewiese ein gern gesehener Gast ist.

Die Inhalte des Welpenkurses konzentrieren sich auf die Grundsignale, die für ein harmonisches Miteinander elementar sind und später deinem Hund zeitgleich die höchstmögliche Freiheit ermöglichen sollen.

Die Welpenschule ist keine Spielstunde. Party machen können sie schon, vielmehr liegt hier der Fokus auf Ruhe halten um später einen stressfreien Alltag mit uns zu teilen. Die kleinen Hunde lernen hier die Basics wie Sitz, Platz, Rückruf und an der Leine gehen. Natürlich sind auch Sozialkontakte wichtig, aber das Wichtigste ist hierbei, dass diese kontrolliert und in Maßen stattfinden. 

Die Welpenschule ist ein geschlossener Kurs, bestehend aus insgesamt 6 Trainingseinheiten mit fester Stundenabfolge, so dass die einzelnen Trainings aufeinander aufbauen. Die Teilnehmer bleiben über den gesamten Kursverlauf als Gruppe zusammen und ein Quereinstieg ist nicht möglich. Versäumte Stunden können nicht nachgeholt und nicht rückerstattet werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 5 Mensch-Hund-Teams limitiert und der Kurs findet im 2-wöchentlichen Rhythmus statt.

Welpenschule: EUR 390,00

©  2023 Cornelia Kai

Alle Rechte vorbehalten. 

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.